Handchirurgie

Der handchirurgische Schwerpunkt im Gesundheitspunkt hat mit Dr. Barbara Stiller eine erfahrene Fachärztin an Bord. Bei Erkrankungen der Hand können die Patienten innerhalb weniger Tage mit einem Termin rechnen. Für kleinere Eingriffe steht ein Raum direkt im MVZ zur Verfügung, ansonsten nutzt Dr. Stiller die OP-Kapazitäten am St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh. Diagnostik und Nachbehandlung, Reha oder Ergotherapie können aus einer Hand angeboten werden.

Leistungsspektrum im Überblick

  • Arthrose der Gelenke an der Hand, Entfernung der Schmerznerven, endoprothetischer Ersatz, Arthroplastik, evtl. Versteifungsoperation
  • Brüche an der Hand: Kahnbeinbrüche, Brüche der Mittelhand und der Finger (Operation frischer und fehlverheilter alter Verletzungen), achs- und längengerechte Wiederherstellung der Knochen durch Einbringen von Metall
  • Nervenstörungen am Arm, z.B. Karpaltunnel-, Sulcusulnaris-Syndrom, Freilegung der Nerven
  • Schnellender Finger, Erkrankungen der Sehnenscheiden, Dupuytren’sche Kontraktur, Ringband-, Sehnenfachspaltung mit Freilegung der Sehnen, Entfernung des krankhaften fibromatösen Gewebes mit Begradigung der Finger bei der Dupuytren’schen Erkrankung
  • Versorgung von schwerwiegenden Unfallverletzungen am Unterarm und an der Hand

Dr. med. Barbara Stiller